apa.at
blog / Mittwoch 21.10.20

APA Check Avatar ÖVP-Poli­ti­ker-Fotos nicht von Wien-Wahl

„Wir sol­len uns nicht tref­fen, nicht fei­ern, Mas­ken tragen…So sieht es aus wenn die ÖVP wie Sonn­tag nach der Wien Wahl fei­ert” (sic!), heißt es in einem Face­book-Pos­ting, das der­zeit zahl­reich ver­brei­tet wird. Neben die­sem Bild kur­sie­ren auch noch ande­re Fotos (Bei­spiel 1Bei­spiel 2), die Poli­ti­ker und Poli­ti­ke­rin­nen der ÖVP wie Finanz­mi­nis­ter Ger­not Blü­mel, Natio­nal­rats­prä­si­dent Wolf­gang Sobot­ka, Bun­des­kanz­ler Sebas­ti­an Kurz, Innen­mi­nis­ter Karl Neham­mer oder Land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Eli­sa­beth Kös­tin­ger angeb­lich beim Fei­ern des Wahl­er­folgs zei­gen sol­len. In Zei­ten von coro­nabe­ding­ter Mas­ken­pflicht wür­den die Poli­ti­ker nah bei­sam­men ste­hen und kei­nen Abstand halten.

Zu über­prü­fen­de Infor­ma­ti­on: Die Fotos von fei­ern­den ÖVP-Poli­ti­kern und Poli­ti­ke­rin­nen sind im Rah­men der Wien-Wahl 2020 entstanden.

Ein­schät­zung: Die Fotos ent­stan­den nicht im Rah­men der Wien-Wahl 2020, son­dern bei der Natio­nal­rats­wahl 2019 und beim Neu­mit­glie­der­emp­fang der Jun­gen ÖVP Wien im Jän­ner 2020. Zu dem Zeit­punkt gal­ten weder coro­nabe­ding­te Abstands­re­geln noch eine Maskenpflicht.

Über­prü­fung: Das ers­te Foto wur­de vom ÖVP-Klub­ob­mann August Wögin­ger am 11. Okto­ber 2020 selbst auf Face­book gepos­tet. Dar­in gra­tu­lier­te er dem ÖVP-Spit­zen­kan­di­da­ten Ger­not Blü­mel zum Wahl­er­geb­nis der Wien-Wahl. Aller­dings schrieb er unüber­seh­bar, dass das gepos­te­te Foto vom Wahl­abend der Natio­nal­rats­wahl 2019 stam­me. „Die Freu­de über das heu­ti­ge Ergeb­nis ist min­des­tens genau­so groß”, setz­te er dazu. Sucht man in der Goog­le-Bil­der­rück­wärts­su­che nach dem Bild, fin­den sich kei­ne ande­ren Treffer.

Das zwei­te Foto soll dem Face­book-User zufol­ge eben­falls von der Wien-Wahl­par­ty 2020 stam­men, als Quel­le wird der ORF ange­ge­ben. Das Bild ist vom Foto­gra­fen Chris­ti­an Öser, wur­de aber nicht bei der Wien-Wahl 2020, son­dern auch am Wahl­abend der Natio­nal­rats­wahl am 29. Sep­tem­ber 2019 auf­ge­nom­men. In einem ORF-Arti­kel ist genau das Foto mit Quel­len­an­ga­be zu sehen, in einem ande­ren ORF-Arti­kel ist der­sel­be Moment aus einer etwas ande­ren Per­spek­ti­ve erkennbar.

Im drit­ten Foto heißt es „Mas­ken und #Abstands­re­geln sind nur für’s dum­me Volk. Sah man bei der #Wien­Wahl.” Das Bild, auf dem wie­der Ger­not Blü­mel oben ist, wur­de auf dem Insta­gram Account der Jun­gen ÖVP Wien (JVP) am 12. Okto­ber 2020 gepos­tet. Der Text dazu „DAN­KE für das Ver­trau­en” bezieht sich offen­bar tat­säch­lich auf die Wien-Wahl. Das Foto ist aber nicht aktu­ell. Am 15. Jän­ner 2020 pos­te­te es Blü­mel bereits auf Face­book. Es wur­de beim Neu­mit­glie­der­emp­fang der Jun­gen ÖVP Wien auf­ge­nom­men. Auf Insta­gram wird unter dem Bild nicht dar­auf hin­ge­wie­sen, dass es sich um ein Archiv­bild handelt.

Im Übri­gen gab es bei der ÖVP nach der Wien-Wahl coro­nabe­dingt gar kei­ne Wahl­par­ty, sag­te Bun­des­kanz­ler Sebas­ti­an Kurz in einer ers­ten Reak­ti­on auf das Wahl­er­geb­nis laut der Zei­tung „Stan­dard”.

Ab dem 16. März 2020 muss­ten alle Men­schen in Öster­reich, die im öffent­li­chen Raum unter­wegs waren, gemäß dem COVID-19-Maß­nah­men­ge­setz einen Min­dest­ab­stand von einem Meter zu allen Per­so­nen ein­hal­ten, die nicht im sel­ben Haus­halt leben. Am 1. Mai 2020 trat für alle öffent­li­chen geschlos­se­nen Räu­me eine Mas­ken­pflicht in Kraft.

Aktuelles Foto von Finanzminister und ÖVP-Spitzenkandidat Gernot Blümel (APA/Punz)

Aktu­el­les Foto von Finanz­mi­nis­ter und ÖVP-Spit­zen­kan­di­dat Ger­not Blü­mel (APA/Punz)

Zu dem The­ma gibt es bereits einen Fak­ten­check von „Mimi­ka­ma”.

 

Wenn Sie zum Fak­ten­check-Team Kon­takt auf­neh­men oder Fak­ten­checks zu rele­van­ten The­men anre­gen möch­ten, schrei­ben Sie bit­te an faktencheck@apa.at

Vale­rie Schmid/Florian Schmidt