blog / Donnerstag 28.05.20

Urhe­ber­recht bei Fotos: Ken­nen Sie Ihre Bild­rech­te?

Mit Fotos zu kom­mu­ni­zie­ren, ist heu­te selbst­ver­ständ­lich – das Wis­sen, wie man sie rechts­si­cher ver­öf­fent­licht, jedoch noch nicht. Wich­ti­ge Gui­de­li­nes hel­fen, um bei Bild­rech­ten auf der siche­ren Sei­te zu sein.
Credit: Sabi­ne Rosch / Pic­tu­re Press / pic​tu​re​desk​.com

Fotos sind in der Kom­mu­ni­ka­ti­on von zen­tra­ler Bedeu­tung. Ob Zei­tung, Maga­zin oder Web­sei­te, ob Fly­er oder Event­nach­le­se – jede Bran­che ver­wen­det Bil­der, Illus­tra­tio­nen, Gra­fi­ken oder Col­la­gen. Visu­el­ler Con­tent ist domi­nan­ter, schnel­ler zu erfas­sen als Tex­te und er trans­por­tiert Emo­tio­nen. Foto­gra­fien wer­den als glaubwürdig wahr­ge­nom­men. Deren Ver­öf­fent­li­chung und Nut­zung ist jedoch mit eini­gen Pflich­ten ver­bun­den, denn es gibt kein Foto ohne Urhe­ber- und Bild­rech­te.

Bild­rech­te: Was ist erlaubt?

Vom Redak­teur über die PR-Abtei­lung bis zur Blog­ge­rin: Alle müs­sen sich mit Bild­rech­ten, Per­sön­lich­keits­rech­ten, Daten­schutz und Urhe­ber­recht aus­ein­an­der­set­zen. Ein The­men­feld, das durch­aus hei­kel ist. Oft herrscht Unsi­cher­heit, was erlaubt ist und was nicht. Die Band­brei­te an Fra­gen ist dabei groß:

  • Wo liegt der Unter­schied zwi­schen redak­tio­nel­ler und kom­mer­zi­el­ler Nut­zung eines Bil­des?
  • Dür­fen Fotos bear­bei­tet oder ver­än­dert wer­den?
  • Reicht im Inter­net ein soge­nann­tes Mou­seo­ver als Foto­credit ?
  • Darf ich Men­schen auf der Stra­ße foto­gra­fie­ren?
  • Dür­fen Fotos, die auf Insta­gram gepos­tet wur­den, ver­wen­det wer­den?
  • Oder umge­kehrt: Dür­fen Agen­tur­bil­der auf den eige­nen Social-Media-Kanä­len ver­öf­fent­licht wer­den?

Die Fol­gen von Bild­rechts­ver­let­zun­gen

Wel­che Dimen­sio­nen Ver­let­zun­gen von Bild­rech­ten anneh­men kön­nen, zeigt ein Prä­ze­denz­fall um sie­ben Fotos, die im Auf­trag eines Wie­ner Hotels gemacht wur­den. Die Nut­zung der Bil­der war beschränkt, der Foto­graf ent­deck­te sei­ne Wer­ke trotz­dem welt­weit in hun­dert­fa­cher Aus­füh­rung – genutzt von inter­na­tio­na­len Foto­ma­ga­zi­nen, Archi­tek­tur­zeit­schrif­ten, Rei­se­ma­ga­zi­nen über Zei­tun­gen bis zu Kun­den­ma­ga­zi­nen, Print wie Online. Über 400 Unter­las­sungs­auf­for­de­run­gen sowie eini­ge Kla­gen wur­den ein­ge­bracht, das Ver­fah­ren erstreck­te sich über meh­re­re Mona­te, es ging um einen hohen sechs­stel­li­gen Betrag. Die Wahr­schein­lich­keit, bei Ver­let­zun­gen von Bild­rech­ten „erwischt“ zu wer­den, steigt. Spe­zi­el­le Algo­rith­men spü­ren ille­ga­le Bild­nut­zun­gen im Inter­net auf, ein­zel­ne Anwalts­kanz­lei­en haben sich auf Abmah­nun­gen von Bild­rechts­ver­let­zun­gen spe­zia­li­siert.

Wie sieht eine rechts­si­che­re Foto­nut­zung aus?

Fun­dier­tes Wis­sen um Urhe­ber­rech­te & Co spart Zeit, Geld und Ner­ven. Die Nut­zung von Fotos ist zwar durch ein mit­un­ter kom­ple­xes Rechts­sys­tem gere­gelt. Aber bereits die Ein­hal­tung eini­ger grund­le­gen­der Richt­li­ni­en kann Sie vor müh­sa­men Rechts­strei­tig­kei­ten bewah­ren. APA-Pic­tu­re­Desk zeigt im White­pa­per „Bild­rech­te in der Pra­xis“ wich­ti­ge Gui­de­li­nes auf – anwen­dungs­be­zo­gen und anhand von Bei­spie­len erklärt. Inter­views mit Bild­rechts­pro­fis füh­ren ins The­ma ein, Exper­ten­tipps brin­gen Wesent­li­ches auf den Punkt, Foto­re­dak­teu­rin­nen und ‑redak­teu­re erzäh­len aus der Pra­xis.

Nutzungsrechte an Bildern – so sind Sie auf der sicheren Seite

Für detaillierte und praxisnahe Informationen zum Thema Bildrechte laden Sie sich unser kostenloses Whitepaper herunter.

Weiter
Nahaufnahme Strandfoto für APA-Picturedesk
APA-PictureDesk

Mit dem APA-PictureDesk bieten wir Ihnen eine große Auswahl für Ihre Bildsprache. Wählen Sie aus über 30 Mio. Bildern und finden Sie aktuelles und spannendes Fotomaterial für Ihre visuelle Kommunikation.

Jetzt entdecken

Kontaktieren Sie uns

Im Zwei­fels­fall gilt das Prin­zip: Nach­fra­gen kos­tet nichts.

APA-Pic­tu­re­Desk berät Sie als kom­pe­ten­ter Part­ner rund ums The­ma Bild­rech­te ger­ne wei­ter.

APA-Sales­desk

bei Fra­gen zu Prei­sen & Pro­duk­ten

APA-Sales­desk

room Laimgrubengasse 10, 1060 Wien

local_phone +43 1 36060-1234

mail salesdesk@apa.at

Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr
Im Sommer und rund um Feiertage kann die Erreichbarkeit abweichen.