apa.at

APA-Grup­pe

The Value of Information

Die APA – Aus­tria Pres­se Agen­tur ist die natio­na­le Nach­rich­ten­agen­tur und der füh­ren­de Infor­ma­ti­ons­dienst­leis­ter Österreichs.

Credit: APA
APA-Gruppe Auftrag Mission Statement Eigentümer Geschichte

APA-Gruppe

 

Die APA – Austria Presse Agentur setzt sich aus der genossenschaftlich organisierten Nachrichtenagentur und mehreren nationalen und internationalen Tochterunternehmen zusammen, die in den Geschäftsfeldern Informations- und Kommunikationsmanagement sowie Informationstechnologie tätig sind.

Sie befindet sich im Eigentum österreichischer Tageszeitungen und des ORF und bietet hochwertige inhaltliche wie technologische Lösungen für den Redaktions- und Medienbetrieb oder die Kommunikationsbranche.

Die APA ist eine von nur rund 20 Nachrichtenagenturen weltweit, die von Staat und Regierung unabhängig sind. Die Redaktion versorgt große Teile der österreichischen Medienlandschaft mit aktuellen Nachrichten in Texten, Bildern, Grafiken, Audio- und Videoformaten. Die Berichterstattung der APA dient Medien als zuverlässige, unabhängige, schnelle und faktenbasierte Quelle.

Über die Medien hinaus bietet die APA mit ihren multimedialen Nachrichtenangeboten, Datenbanken und technischen Dienstleistungen nicht nur die substanzielle Basis für die tägliche Arbeit in Redaktionen, sondern auch Services und Entscheidungsgrundlagen für Politik und Wirtschaft.

Als unabhängige Plattform betreibt die APA zudem eine Reihe digitaler Kooperationsprojekte österreichischer Medien wie den digitalen Zeitungsstand Austria-Kiosk, den Innovation-Hub APA-medialab, die Videosharing-Plattform Austria Videoplattform (AVP) oder die White-Label-Zeitungs-App MPS.

Auftrag

Nachrichtenaufbringung

Die APA hält das nationale und internationale Zeitgeschehen rund um die Uhr in einem digitalen Nachrichtenstrom, dem APA-Basisdienst, fest und liefert diesen zeit- und inhaltsgleich an ihre Kunden.

True & Unbiased

Die APA ist von Staat und Regierung unabhängig und berichtet faktenbasiert, zuverlässig, schnell und ausgewogen. Dazu ist sie anhand ihrer Statuten verpflichtet.

Wirtschaftliche Stärke

Die APA sichert ihre Unabhängigkeit durch wirtschaftliche Stärke und bietet Nachrichten-, Informations- und Technologielösungen auch für Nichtmitglieder im gesamten DACH-Raum an.

Digital Cooperation

Die APA unterstützt die österreichischen Medien bei allen Fragen des digitalen Wandels durch Technologie, Research, digitale Innovation, sowie News-Tech-Angebote und ist unabhängige Plattform für Kooperationslösungen der Branche.

Mission Statement: Stärke durch Unabhängigkeit

 

Die APA als österreichische Nachrichtenagentur ist ein integriertes Informationsunternehmen, das Medien, politische Institutionen und Unternehmen mit qualitativ hochwertigen Nachrichten, Informations- und IT-Dienstleistungen versorgt.

Zentrale Herausforderungen sind dabei der umfassende digitale Wandel in allen, die Internationalisierung in definierten Bereichen sowie die Steigerung des „Member Value".

Die APA erfüllt ihre Aufgaben in politischer und wirtschaftlicher Unabhängigkeit, nach den Geboten von Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Ausgewogenheit sowie unter Vermeidung jeglicher Einseitigkeit und Parteinahme.

Ihre Eigentümer sind zwölf Tageszeitungen und der ORF, die gemeinsam die Unabhängigkeit und Unparteilichkeit der APA garantieren.

Übersicht der Eigentümer der APA - Austria Presse Agentur
Eigentümer

 

Die APA befindet sich im Eigentum österreichischer Tageszeitungen und des ORF. Sie schafft für ihre Eigentümer Werte, die über die Nachrichtenversorgung hinausgehen, wie Zusatzerträge durch medienübergreifende Lösungen oder Transfer von Innovation und Technologie.

Geschichte

 

Die APA blickt einschließlich ihrer direkten Vorgänger auf eine über 170-jährige Geschichte zurück. Sie zählt damit neben AFP/Havas, AP und Reuters zu den vier ältesten Nachrichtenagenturen weltweit. Als unabhängige Nachrichtenagentur ist sie Motor für eine freie Presse und Innovationsplattform für die Medien- und Kommunikationsindustrie.

Zeitreise starten
Fernschreiber in der APA