apa.at
blog / Dienstag 16.03.21

APA Check Avatar Mili­tär­fahr­zeu­ge in Wie­ner Neu­stadt auf Weg zu Übung

APA/Gindl/Symbolbild

Die Auf­re­gung in sozia­len Medi­en war ver­gan­ge­ne Woche und über das Wochen­en­de groß. Ein Video (1) mit Fahr­zeu­gen des Öster­rei­chi­schen Bun­des­heers in Wie­ner Neu­stadt wur­de stark ver­brei­tet (2). Dar­auf­hin mut­maß­ten nicht nur in den Kom­men­ta­ren zahl­rei­che User, dass die Stadt vom Bun­des­heer abge­rie­gelt wird. „Bun­des­heer in Wie­ner Neu­stadt im Ein­satz gegen das eige­ne Volk, geht’s noch?”, heißt es etwa in ande­ren Bei­trä­gen (3).

Teil­wei­se ver­mu­te­ten User hin­ter der angeb­li­chen Abrie­ge­lung meh­re­rer Orte in ganz Öster­reich eine grö­ße­re Ope­ra­ti­on, wie aus einem ande­ren Bei­trag (4) her­vor­geht. Die Mili­tär­fahr­zeu­ge in Wie­ner Neu­stadt waren aller­dings nur auf dem Weg zu einer Übung.

Zu über­prü­fen­de Infor­ma­ti­on: Das Video zeigt Fahr­zeu­ge des Bun­des­heers, die nach Wie­ner Neu­stadt fah­ren, um die Stadt im Zuge der Maß­nah­men gegen die Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus abzuriegeln.

Ein­schät­zung: Das ist falsch. Die Fahr­zeu­ge des Bun­des­heers waren zwar wirk­lich ver­gan­ge­ne Woche in Wie­ner Neu­stadt unter­wegs, sie befan­den sich aller­dings auf dem Weg zu einem Übungs­platz. Der Ein­satz hat­te nichts mit der Coro­na-Pan­de­mie zu tun.

Über­prü­fung: Über die Bevöl­ke­rung von Wie­ner Neu­stadt wur­de letz­te Woche auf­grund hoher Coro­na-Zah­len eine Test­pflicht bei der Aus­rei­se ver­hängt. Die­se trat schließ­lich am Mitt­woch in Kraft, wie etwa „Die Pres­se” (5) berichtete.

In den fol­gen­den Tagen kur­sier­te dann vor allem unter deut­schen Usern das Video (6), das die Fahr­zeu­ge des Öster­rei­chi­schen Bun­des­heers auf den Stra­ßen in Wie­ner Neu­stadt zei­gen soll. Zu erken­nen ist dabei eine JET-Tank­stel­le. Dar­an lässt sich auch veri­fi­zie­ren, dass der Ort der Video­auf­nah­me tat­säch­lich in Wie­ner Neu­stadt liegt. Dies ergibt eine Über­prü­fung über Goog­le Street View (7). Ein Abgleich der les­ba­ren Sprit­prei­se mit den Wer­ten der betrof­fe­nen Woche (8) lie­fert kei­nen zeit­li­chen Widerspruch.

Auf Anfra­ge der APA erklär­te Oberst Micha­el Bau­er, Spre­cher des Öster­rei­chi­schen Bun­des­heers, dass der Ein­satz nichts mit den Coro­na-Maß­nah­men in Wie­ner Neu­stadt zu tun hät­te: „Das ist ein Teil unse­res Bei­trags zur EU-Batt­le­group; von Juli bis Dez 2021 stellt das Bun­des­heer 150 ABC-Sol­da­ten; Ita­li­en stellt die Lead-Nati­on. Ein hal­bes Jahr sind wir dann wie­der Teil der EU-Krisenreaktionskräfte.”

Die Fahr­zeu­ge sei­en auf dem Weg von Graz in das Tri­tol­werk bei Eggen­dorf gewe­sen, das als mili­tä­ri­scher Übungs­platz die­ne. Dort fän­de die Ziel­über­prü­fung der Sol­da­ten statt. Der Übungs­platz befin­det sich gleich in der Nähe der Tank­stel­le (9) und lässt sich als Übungs­platz des Öster­rei­chi­schen Bun­des­heers (10) veri­fi­zie­ren. Laut der Web­sei­te des öster­rei­chi­schen Bun­des­heers wird dort an 260 Tagen im Jahr geübt.

Ein State­ment von Bun­des­heer-Spre­cher Bau­er fin­det sich auf Twit­ter (11). Auch auf Face­book (12) fin­det sich ein State­ment des ABC-Abwehr­zen­trums des Öster­rei­chi­schen Bun­des­heers. Dar­in wird bestä­tigt, dass das Video die Durch­rei­se der Fahr­zeu­ge aus Graz zur Übung zeige.

Ein geteil­ter Text, der behaup­tet, dass die ver­meint­li­che „Abrie­ge­lung” Wie­ner Neu­stadts eben­so wie eine angeb­li­che Abrie­ge­lung ein­zel­ner Orte wie Wie­ner Neu­stadt, Mayr­ho­fen, Bad Gas­tein oder Rad­stadt aus stra­te­gi­schen Grün­den erfol­ge, stellt dar­über hin­aus meh­re­re frag­wür­di­ge Behaup­tun­gen auf. Online las­sen sich zum Bei­spiel kei­ne Hin­wei­se für ein ehe­ma­li­ges „Inter­nie­rungs­la­ger” der Nazis in den Ber­gen bei Mayr­ho­fen fin­den. Die behaup­te­te „rela­tiv schnel­le Anbin­dung” zur Inn­tal­au­to­bahn ist bei 27 Minu­ten Fahr­zeit bis zur A12-Auf­fahrt Wie­sing laut Goog­le Maps (13) auch eher fragwürdig.

Eben­so kri­tisch ist die Behaup­tung zu sehen, dass Bad Gas­tein neben Kitz­bü­hel und Vel­den als VIP-Hot­spot gilt. Bad Gas­tein ist zwar als Kur- und Win­ter­sport­ort bekannt, ein Sta­tus als Pro­mi-Urlaubs­ziel in einer Rie­ge mit den bei­den ande­ren Orten ist aber eher nicht gege­ben. Ein ze.tt-Artikel (14) schil­dert zum Bei­spiel die schwie­ri­ge Situa­ti­on im Ort wäh­rend der letz­ten Jahr­zehn­te. Erst in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wür­de es wie­der zu einer Bele­bung kom­men, so zie­he es der­zeit etwa ver­mehrt Blog­ger hin.

Quel­len:

(1) Archi­vier­tes Video: http://​go​.apa​.at/​X​y​V​D​b​CZQ

(2) Bei­trag auf Face­book: http://​go​.apa​.at/​8​B​w​M​S​v6i (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​D​Z​TLD)

(3) Bei­trag auf Face­book: http://​go​.apa​.at/​z​3​w​e​E​XnM (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​L​B​fUQ)

(4) Bei­trag auf Face­book: http://​go​.apa​.at/​M​7​y​d​H​lO5 (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​f​r​D77)

(5) „Die Presse”-Artikel: http://​go​.apa​.at/​O​t​v​W​A​i9u (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​g​q​tsq)

(6) Bei­trag aus Deutsch­land: http://​go​.apa​.at/​0​u​B​o​2​ac7 (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​f​j​aku)

(7) Ort der Video­auf­nah­me bei Goog­le Street View: http://​go​.apa​.at/​y​w​S​d​V​EdJ (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​5​h​ZCr)

(8) Sprit­prei­se der betrof­fe­nen JET-Tank­stel­le laut ver​brauchs​rech​ner​.de (12. März): http://​go​.apa​.at/​n​7​S​q​T​rbU (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​z​Y​nOx)

(9) Tri­tol­werk auf Goog­le Maps: http://​go​.apa​.at/​I​9​1​J​7​drp (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​Z​rsXa)

(10) Übungs­platz Tri­tol­werk auf bun​des​heer​.at: http://​go​.apa​.at/​N​v​j​E​A​oXc (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​m​G​KgM)

(11) Tweet von Bun­des­heer-Spre­cher: http://​go​.apa​.at/​4​P​d​A​C​vOX (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​R​m​8sS)

(12) Face­book-Pos­ting des ABC-Abwehr­zen­trums: http://​go​.apa​.at/​E​q​K​s​2​cTL (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​e​U​8QQ)

(13) Rou­te Mayr­ho­fen – Wie­sing bei Goog­le Maps: http://​go​.apa​.at/​Z​m​2​3​J​uAC (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​H​E​GPb)

(14) ze​.tt über Bad Gas­tein: http://​go​.apa​.at/​u​o​n​i​y​7fk (archi­viert: https://​archi​ve​.is/​e​y​SQi)

Wenn Sie zum Fak­ten­check-Team Kon­takt auf­neh­men oder Fak­ten­checks zu rele­van­ten The­men anre­gen möch­ten, schrei­ben Sie bit­te an faktencheck@apa.at

Vale­rie Schmid/Florian Schmidt