apa.at

Krieg in der Ukrai­ne – alle News auf einer Plattform 

Ihre Infor­ma­ti­ons­ver­sor­gung zur aktu­el­len Krisensituation

Die mili­tä­ri­sche Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen Russ­land und der Ukrai­ne beschäf­tigt uns alle. Neben der huma­ni­tä­ren Kata­stro­phe sind auch die Aus­wir­kun­gen auf die Wirt­schaft unabsehbar.

Credit: APA

Aktuelle Informationen

Damit Sie immer auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen rund um die dramatischen Ereignisse sind, beobachten wir als Live-Feed alle Meldungen zum Konflikt in den deutschsprachigen Leitmedien und von ausgewählten Top-Twitter-Accounts. Die Treffer stehen im Modul Medienbeobachtung im PR-Desk zur Verfügung und werden in Echtzeit aktualisiert.

In dieser Oberfläche können Sie die Treffer nach Mediengattungen und einzelnen Publikationen filtern, nach Stichwörtern durchsuchen und nach unterschiedlichen Kriterien sortieren. Übersichtliche Grafiken sowie Filter nach Top-Themen, Top-Autoren etc. vereinfachen das Navigieren in der Meldungsmenge und das Finden der für Sie relevanten Treffer.

 

Ihr passendes Informations-Paket

Online Moni­to­ring

insert_chart

Online Moni­to­ring

Alle rele­van­ten österr. Online-Por­ta­le, Top News-Sei­ten aus DE und CH und Twit­ter im Überblick.

  • check österreichische Online-Portale
  • check Top-10 News Sites DE
  • check Top-10 News Sites CH
  • check politico.eu
  • check Twitter
EUR 190,- p. M.*
Anfragen

Gesamt-Moni­to­ring

multiline_chart

Gesamt-Moni­to­ring

Umfasst sind zusätz­lich Print-Medi­en sowie Radio & TV.

  • check Online-Monitoring
  • check Print-Medien (österreichische und internationale)
  • check Radio- & TV-Nachrichten
EUR 490,- p. M.*
Anfragen

Agen­tur-Alert

alarm

Agen­tur-Alert

Zeit­gleich mit Jour­na­lis­tin­nen und Jour­na­lis­ten erhal­ten Sie APA-Meldungen.

  • check APA-Meldungen
EUR 490,- p. M.*
Anfragen

*Die angeführten Entgelte verstehen sich für bis zu fünf Nutzerinnen und Nutzer und ohne MwSt. Weitere User auf Anfrage. Die Sonderthemenbeobachtung ist monatlich kündbar.