apa.at
blog / Dienstag 10.05.22

APA-Comm-Talk: Was geht, was kommt? Events vor, wäh­rend und nach der Corona-Pandemie

APA-Comm-Talk vom 10.5.2022.

„Was geht, was kommt bei Events?“ fragte der APA-Comm-Talk am Dienstag, 10. Mai, im Filmquartier Wien mit rund 100 Gästen sowie mehr als 100 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern per Live-Stream. Spannende Zahlen zu den aktuellen Entwicklungen lieferte gleich zu Beginn Thomas Schwabl von Marketagent.com mit den Ergebnissen der aktuellen „PR-Trendradar“-Umfrage.

Ergebnispräsentation PR-Trendradar

  • Thomas Schwabl (Marketagent.com)

Am Podium:

  • Leila Kassoume-Kreiner, Büro Wien
  • Eva Mandl, Himmelhoch
  • Wolfgang Suitner, WKO
  • Julia Wippersberg, APA-Comm
  • Lena Wostal, Magenta Telekom

Moderation: Alexander Raffeiner (Raffeiner Reputation)

Die OTS-Aussendung in voller Länge zum Nachlesen.

Video-Aufzeichnung

Die Essenz Ihres Videos

Sie wollen Ihren Mitschnitten von Veranstaltungen, Videokongressen oder digitalen Pressekonferenzen ebenfalls ein sinnvolles Inhaltsverzeichnis verpassen und ein automatisiertes Transkript erstellen? Mit den Video-Services von APA-Comm leiten Sie die User Ihres Videos zielsicher zu den Highlights und wichtigsten Statements Ihrer Inhalte.

Fotos

Die Fotos vom APA-Comm-Talk „Was geht, was kommt? Events vor, während und nach der Corona-Pandemie“ finden Sie hier.

Zu den Fotos

Jetzt gratis herunterladen!

PR-Trendradar 2022 – Eventbranche quo vadis?

Ist der Online-Trend bei Veranstaltungen gekommen, um zu bleiben? Als professioneller PR-Dienstleister bilden wir regelmäßig aktuelle Themen der Branche ab und stellen die Ergebnisse in Form des PR-Trendradars zur Verfügung.

Weiter
APA-Comm Produkt-Insight „Dos and Don‘ts bei (hybriden) Events"

Was darf bei einer gelungenen Veranstaltung nicht fehlen? Von technischen Tücken beim Livestreaming bis zur Event-Nachbearbeitung: In unserem kostenlosen Produkt-Insight teilen wir unsere Expertise in puncto Eventorganisation und geben Einblicke in die Produktpalette von APA-Comm.

Wann? Dienstag, 24. Mai 2022, 10:00 Uhr
Wo? Digital

Zur Anmeldung
Businessman sitting with head in hands at office
Die häufigsten technischen Probleme bei Hybrid-Events

Die größten Hürden bei hybriden Events sind oft die Technik und fehlendes Know-how. Was die häufigsten technischen Stolperfallen sind, und wie Sie diese vermeiden können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Probleme vermeiden!

Kontaktieren Sie uns

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

APA-Marketing

marketing@apa.at